• Start

SPD Ortsverein Alt-Hamborn/Obermarxloh vor Ort

Sonne, gute Laune & viele interessante Gespräche haben am 18.05.2019 den Europawahlkampf in Duisburg Alt-Hamborn auf der Jägerstrasse begleitet.

Erfreulicherweise konnten einige Anliegen der Bürger direkt von Hr. Frank Börner (MdL NRW) beantwortet werden, und auch Hr. Muhammet Keteci, Mitglied der Bezirksvertretung Hamborn und Ortsvereinvorsitzender Alt-Hamborn/ Obermarxloh, stand Rede & Antwort und nahm Anregungen für unsere kommunalpolitische Arbeit entgegen.

Dass man niemals so ganz geht, hat auch unser ehemaliger langjähriger Bezirksbürgermeister Hr. Uwe Heider wieder in vielen persönlichen Gesprächen erfahren dürfen.

Die Zukunft können wir nur miteinander gestalten #EuropaistdieAntwort

SPD Ortsverein Alt-Hamborn/Obermarxloh unterstützt die Forderung: „Keine betriebsbedingten Kündigungen bei Thyssenkrupp“

Wir als Ortsverein Alt-Hamborn/Obermarxloh stehen solidarisch an der Seite der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von Thyssenkrupp.

Die Folgen der gescheiterten Fusionspläne und der Managementfehler aus der Vergangenheit dürfen nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden.

Es darf keine betriebsbedingten Kündigungen geben!

Ein erarbeitetes Zukunftskonzept statt Kündigungen sichert
die Zukunftsfähigkeit der Stahlindustrie in Duisburg!